Archiv der Kategorie: Aufmerksamkeit

Wir verstehen uns blind

An diesem Einkaufssamstag waren besonders viele Leute in die Fußgängerzone gekommen. »Winterschlusverkauf! Alles um die Hälfte billiger!«, rief der Verkäufer und alle stürzten sich auf die Kleiderständer vor dem Geschäft. »Winterschuhe fast geschenkt!«, rief der Schuhverkäufer auf der anderen Straßenseite. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aufmerksamkeit, Dialog, Kinder | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Morgen Früh am Weihnachtstag – Pearl S. Buck

  Rob liebte seinen Vater, aber erst ein paar Tage später wurde ihm bewusst wie sehr, als er ihn kurz vor Weihnachten mit seiner Mutter sprechen hörte:ob war fünfzehn und lebte auf einem Bauernhof. Jeden Morgen schleppte er sich um … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aufmerksamkeit, Familie, Weihnachten | Kommentar hinterlassen

Die lange Reise nach Hause – Wilhelm Meissel

Die lange Reise nach Hause Leo mochte nicht mehr nach Hause gehen. Zu Hause war es öde. Vater kam auch nicht mehr. Er wohnte jetzt woanders. Das hatte besondere Gründe: Vater hatte sich scheiden lassen. Scheiden tut weh, heißt es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Angst, Aufmerksamkeit, Dialog, Einsamkeit, Familie | Kommentar hinterlassen

Fremder Mann – Waltraud Zehner

Fremder Mann  Waltraud Zehner Einmal im Monat kommt mein Vater, holt mich ab, wir gehen in den Zoo. Er kauft mir Schoko und Cola und Tierfutter und denkt, ich bin froh. Bei den Affen bleiben wir lange stehn. Mein Vater … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aufmerksamkeit, Dialog, Einsamkeit, Familie, Kinder | Kommentar hinterlassen

Klingt meine Linde – Astrid Lindgren

Klingt meine Linde Vor langer Zeit, in den Tagen der Armut, da gab es noch Armenhäuser im ganzen Land, in jedem Kirchspiel eins. Dort wohnten die Ärmsten der Armen, die Alten und Gebrechlichen, die nicht mehr arbeiten konnten, die Hungerleider … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Armut, Aufmerksamkeit, Kinder, Natur | 1 Kommentar

Der Apfelbaum – Mira Lobe

Der Apfelbaum Am Montag war der Himmel frühlingsblau. Weiße Wolken zogen darüber hin. Die Bäume im Obstgarten streckten ihre Äste aus, als wollten sie die Wolken herunterholen. Am Dienstag hatten die Äste winzige Knospen. Am Mittwoch wehte ein warmer Wind. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aufmerksamkeit, Einsamkeit, Freundlichkeit, Freundschaft, Frieden, Geschichten, Natur | 1 Kommentar

Das Wutspiel

Das Wutspiel »Heute machen wir etwas ganz Besonderes«, sagt Frau Sommer, »wir spielen das Wutspiel.« Sofort schreit Katharina: »Das kann Jan bestimmt total gut, der kann uns das allen vormachen.« Jan legt die Hände vors Gesicht und dreht sich weg. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aufmerksamkeit, Dialog, Freundlichkeit, Frieden, Geschichten, Gewalt, Kinder, Kindergarten, Rücksicht | Kommentar hinterlassen