Archiv der Kategorie: Dialog

Wir verstehen uns blind

An diesem Einkaufssamstag waren besonders viele Leute in die Fußgängerzone gekommen. »Winterschlusverkauf! Alles um die Hälfte billiger!«, rief der Verkäufer und alle stürzten sich auf die Kleiderständer vor dem Geschäft. »Winterschuhe fast geschenkt!«, rief der Schuhverkäufer auf der anderen Straßenseite. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aufmerksamkeit, Dialog, Kinder | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

Die Geschichte des weisen Nathan

Vor langer Zeit befreundeten sich in Jerusalem zwei Männer, die so verschieden voneinander waren, dass sich jedermann wunderte, der davon hörte. Der eine war Saladin, der Sultan von Babylon, der andere Nathan, ein frommer Jude. Saladin war im Volk berühmt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dialog, Frieden, Rücksicht | Kommentar hinterlassen

Christmas in the trenches

Christmas in the trenches The only thing separating the two armies on that cold December night in 1914 was a barren stretch of muddy ground called No Man’s Land. It was in this setting that the miracle began. A faint … Weiterlesen

Veröffentlicht unter auf Englisch, Dialog, Frieden, Geschichte, Krieg, Weihnachten | Kommentar hinterlassen

Lachgesichter in der Griesgramstraße

Lachgesichter in der Griesgramstraße Seit kurzem wohnt Peter in der Griesgramstraße. Natürlich heißt diese Straße anders, aber Peter hat ihr diesen Namen gegeben, weil die Leute alle so griesgrämig dreinblicken. Selbst die Kinder sind abweisend und feindselig, und Peter traut … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Dialog, Freundlichkeit, Kinder | Kommentar hinterlassen

Die lange Reise nach Hause – Wilhelm Meissel

Die lange Reise nach Hause Leo mochte nicht mehr nach Hause gehen. Zu Hause war es öde. Vater kam auch nicht mehr. Er wohnte jetzt woanders. Das hatte besondere Gründe: Vater hatte sich scheiden lassen. Scheiden tut weh, heißt es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Angst, Aufmerksamkeit, Dialog, Einsamkeit, Familie | Kommentar hinterlassen

Fremder Mann – Waltraud Zehner

Fremder Mann  Waltraud Zehner Einmal im Monat kommt mein Vater, holt mich ab, wir gehen in den Zoo. Er kauft mir Schoko und Cola und Tierfutter und denkt, ich bin froh. Bei den Affen bleiben wir lange stehn. Mein Vater … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aufmerksamkeit, Dialog, Einsamkeit, Familie, Kinder | Kommentar hinterlassen

Das Bauchweh – Nasrin Siege

Das Bauchweh Nasrin Siege Andreas hat Bauchweh. Er hat zu viel Kuchen gegessen. Mama zaubert das Bauchweh weg: »Das Bauchweh ist wie ein kleiner Vogel. Das Bauchweh fliegt ganz hoch, auf die Spitze eines Baumes. Dann fällt das Bauchweh runter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Angst, Dialog, Familie | Kommentar hinterlassen