Mia von nebenan

Auf den ersten Blick ist Mia ein ganz normales Mädchen. Sie wohnt in einem Kölner Vorort, geht regelmäßig zur Schule und führt nachmittags den Hund aus. Was keiner weiß: Mias Eltern sind drogenabhängig und kümmern sich nur sporadisch um sie. Es ist Mia, die den Müll wegbringt, den Abwasch macht und aufpasst, dass ihre Mutter etwas zum Frühstück bekommt. Eines Tages hat sie davon genug. Wer kümmert sich eigentlich um sie? Mit der Kraft der Verzweiflung versucht sie, eine andere Bleibe zu organisieren – bei der Oma, einem Mitschüler, der großen Schwester (…)

027680612-mia-von-nebenan

Mia von nebenan – 1 von 4

Mia von nebenan – 2 von 4

Mia von nebenan – 3 von 4

Mia von nebenan – 4 von 4

Advertisements

Über kindg

Guten Tag! Wir sind kein Verein oder Institution; nur eine Gruppe Freunde, die an Gymnasien und Universitäten unterrichtet. Dieses Projekt ist aus reinen pädagogischen Gründen entstanden und hat überhaupt keine finanziellen Interessen.
Dieser Beitrag wurde unter Familie, Kinder veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Mia von nebenan

  1. Isabella Vogl schreibt:

    Die „Mia-Geschichten“ sind einfach SEHR, SEHR gut geschrieben!
    Wenn ich solche Zeilen lese, bin ich einfach zutiefst berührt, denn ich kannte den umgekehrten Fall: Ein Mädchen wurde drogensüchtig, weil sich die gutsituierten Eltern für ihre Tochter keine Zeit nahmen. Das Mädchen sagte später, als sie über 30 Jahre alt und drogenfrei war: „Erst jetzt beginn ich zu leben. Ich muss jetzt meine ganze Jugend nachholen!“ Die Kraft für diesen neuen Lebensweg kam aus ihrem Glauben.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s