Kinder vor sexuellem Missbrauch schützen

Kinder stark machen: Erziehung zu Selbstsicherheit und Selbstbewusstsein

 

********************

Aus: Manfred Karreman: Es geschieht am helllichten Tag.
Köln: DuMont Buchverlag 2007

Die verborgene Welt der Pädophilen und wie wir unsere Kinder schützen

Advertisements

2 Gedanken zu „Kinder vor sexuellem Missbrauch schützen

  1. Anonymous

    ich bin heute 50 Jahre, wurde im Alter von 10-14 Jahre durch den guten Freund der Familie sexuell mißbraucht, K. G. hat keine Gewalt angewand, er hat mir viele Dinge ermöglicht und sich so die Zuneigung langsam erschlichen, dazu kamen von seiner Seite die perversen Vorbereitungen, duschen nach dem Sport und dann mal die Frage, ob denn schon die Schamhaare wachsen, mir wird dies von K. als Frage unter Männern erklärt und so ging es immer weiter bis zum Geschlechtsverkehr in regelmäßigen Abständen. Ich wurde durch diesen Mann so geschickt manipuliert, dass ich das alles als völlig normal angesehen habe, nachdem ich den Absprung geschaft habe war aber nicht in der Lage Haß gegen K. aufzubauen, dieser Mann hatte noch bis vor einigen Jahren telefonischen Kontakt zu mir, irgendwann mit 45 Jahren hatte ich die Kraft das Gespräch zu beenden und langsam fange ich an über Erlebtes zu sprechen. K. G. ist mitlerweile verstorben, ich aber bin nicht wirklich imstande Gefühle zu zeigen, über Probleme zu reden, suche aber nach professioneller Hilfe,
    Gruß M.

    Antwort
  2. conny

    hallo also mich erstaunt es nicht das alles zulesen denn……auch ich bin vom leiblichen vater jahrelang sexuell missbraucht worden.

    aber das ist eine lange geschichte.

    ich hatte jahrelang problem damit meinen mann mit unseren kindern allein zulassen wir haben drei mädchen!

    noch hab ich daran zu knabbern.

    es ist nicht leicht es geht einfach nicht weg.

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s