Schenken – ungewöhnliche Geschenke

Schenken

Von den Ostereiern, die Jakob mit Zwiebelschalen gefärbt hat, ist eines, das schönste, noch übrig. Jakob rennt damit zu Kathi. Kathi ist im Hof und gießt die Blumenkistchen mit dem Petersilsamen.

„Kathi, Kathi!“ ruft Jakob. „Gib acht, so ein schönes Ei hast du noch nie gesehen!“

„Gib du acht!“ ruft Kathi, aber da ist Jakob schon über die Schaufel und den Sack mit Blumenerde gestolpert. Das Ei fällt ihm aus der Hand und zerbricht.

„Schade“, sagt Katharina. „Es muss ein schönes Ei gewesen sein.“

„Mein schönstes“, sagt Jakob. „Ah — ich ärgere mich. Gackikrawutschi! Gackikrawutschi!“

„Was sagst du da?“ fragt Katharina, während sie das zerbrochene Ei vom Boden aufhebt.

„Gackikrawutschi!“ sagt Jakob. „Das hab ich gerade erfunden – damit mein Zorn vergeht!“

„Gackikrawutschi — das ist lustig“, sagt Katharina.

„Du kannst es haben, wenn du magst“, sagt Jakob. „Ich schenk es dir. Deine Mutti schimpft eh immer mit dir, wenn du blöder Dreck sagst.“

„Du schenkst mir dein Gackikrawutschi?“

„Wenn du zornig bist, darfst du es immer sagen“, sagt Jakob.

Katharina denkt nach. „Ich hab auch ein Geschenk für dich, Jakob… Du musst aber leise sein. Komm!“

Sie führt Jakob zum Zaun und zeigt in den Nachbarhof.

„Bück dich, dann siehst du es“, flüstert sie.

Jakob bückt sich und schaut in die Richtung von Kathis Zeigefinger. Er sieht einen kleinen Fliederbusch. In einer Astgabel ist ein Nest. Eine Amsel brütet darin.

„Ich hab das Nest heute entdeckt“, sagt Kathi. „Jetzt kennst du es auch. Das ist mein Geschenk für dich.“

„Danke“, sagt Jakob. „Das ist ein schönes Geschenk.“

Lene Mayer-Skumanz: Jakob und Katharina
Wien: Herder Verlag 1986

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s